BESTATTUNGS-VORSORGE

Schon zu Lebzeiten Vorsorge zu treffen hat viele Vorteile.

Sich den Ort der letzten Ruhe schon frühzeitig selbst auszusuchen kann ein beruhigender Gedanke sein.

Für viele Menschen ist das Thema Tod ein Tabuthema, über welches sie sich am liebsten keine Gedanken machen möchten. Schon zu Lebzeiten im Rahmen einer Bestattungsvorsorge alles Wichtige zu regeln und sich mit den notwendigen Entscheidungen zu befassen hat aber viele Vorteile. Nicht nur die finanziellen Aspekte können so schon im Vorfeld geregelt werden, es schafft auch Klarheit für Sie und Ihre Angehörigen.

Wenn eine Bestattung in der Natur für Sie in Frage kommt, beraten wir Sie gerne persönlich und zeigen Ihnen unseren Ruhewald vor Ort. Bei uns können Sie zwischen verschiedenen Ruhestätten wählen und so, die für Sie optimale Lösung finden.

Die Wahl der richtigen Ruhestätte hängt von der gewünschten Anzahl an Urnengräbern, der Laufzeit und Ihren individuellen Wünschen ab.

Neben Gemeinschaftsbäumen gibt es auch Einzel- und Paarbäume sowie Familien- und Freundesbäume. Innerhalb der unterschiedlichen Kategorien gibt es verschiedene Wertstufen, die von der Art, Stärke, Lage und Besonderheit des Baumes abhängig sind. Auch an einem Findling ist eine Beisetzung möglich.

Sollten Sie sich für eine Ruhestätte in unserem Ruhewald entschieden haben, bereiten wir einen Vertrag für die Bestattungsvorsorge vor. Sobald Sie diesen unterschrieben haben, erhalten Sie von uns eine Erwerbsurkunde, die Sie zu Ihren wichtigen Dokumenten legen können.

PFLANZEN SIE IHREN EIGENEN BAUM!

Als besondere Form der Bestattungsvorsorge können Sie bei uns zusammen mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden einen eigenen Baum Ihrer Wahl pflanzen. Diesen können Sie dann bei seiner Entwicklung begleiten und haben für mehrere Generationen einen Ort des Gedenkens geschaffen.

Am besten lernen Sie unser Konzept bei einem Spaziergang durch den Wald kennen.

Ihr Weg zu uns